JAIL BREAK

Jail Break – New England IPA

Löse Dich davon wie Du dachtest, dass Bier schmecken soll. Diese Fruchtbombe im Stile der US Ostküste schmeckt so unglaublich fruchtig, dass das Bier fast schon an spritzigen Fruchtsaft erinnert. New England bzw. Vermont IPA’s haben deutlich weniger Bittere als die Vertreter der Westküste. Weizenmalz und Haferflocken bringen eine trübe Samtigkeit die das Fruchtsaftgefühl unterstreicht. Um diese Fruchtigkeit zu erreichen werden keine Früchte sondern lediglich Unmengen an Spezialaromahopfensorten verwendet und bei uns wird doppelt Hopfengestopft damit sich die fruchtigen Hopfenöle bestens im Bier lösen!

ZUSATZINFOS
Malz: Pilsner, Weizen, Carapils®, Haferflocken
Icon_MalzIcon_MalzIcon_MalzIcon_Malz-NOTIcon_Malz-NOTIcon_Malz-NOTIcon_Malz-NOTIcon_Malz-NOT Malzigkeit

Hopfen: Amarillo, Citra, Mosaic
Icon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_Hopfen Hopfigkeit
Icon_HopfenIcon_HopfenIcon_HopfenIcon_Hopfen-NOTIcon_Hopfen-NOTIcon_Hopfen-NOTIcon_Hopfen-NOTIcon_Hopfen-NOT Bitterkeit

ECKDATEN
Spezialbier mit 14,6°P Stammwürze
Bittereinheiten 35 IBU
Flasche: 0,33 l EW
Fass: 20 l EW-Keg mit Flachfitting

BRAUPARTNER
Biermanufaktur Loncium, Kötschach-Mauthen, Kärnten, Österreich

ZUTATEN
Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Haferflocken, Hopfen, Hefe.

Icon_Temperatur

7°C

5,8% vol.